Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allen unseren Angeboten und Lieferbedingungen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende Bedingungen des Bestellers sind für uns unverbindlich, auch wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird. Der Besteller erkennt durch die Erteilung des Auftrags unsere Bedingungen an.

 

 

I. Rechtliche Informationen (gemäß Art 246 § 1, Abs 1 EGBGB)

Vertragspartner des Käufers ist das folgende Unternehmen:

Josef Haunstetter Sägenfabrik KG
vertreten durch den persönlich haftenden Gesellschafter Alexander Voit
Im Tal 6 ½
86179 Augsburg

Zustandekommen des Vertrags

Die Waren in unserem Onlineshop „www.laubsaegen.info“ sind Aufforderungen zur Abgabe eines Kaufgebotes. Sie geben ein verbindliches Vertragsangebot ab, sobald Sie den Onlinebestellvorgang unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „kaufen“ anklicken.

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Bestellbestätigung per Email zustande.

Leistungsvorbehalt:

Die im Onlineshop „www.laubsaegen.info“  angebotenen Waren sind ab Lager verfügbar.

Gesamtpreis der Ware:

Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive 19 % Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten in Höhe von 5,00 € inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

Einzelheiten der Zahlung und Lieferung:

Der Kaufpreis ist nach Auftragsbestätigung fällig. Bei Vorauskasse teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung mit der Auftragsbestätigung mit. Bei Lastschrifteinwilligung werden wir den Gesamtkaufpreis am Tag des Warenversands von Ihrem Konto abbuchen.

(Die Zahlungsart Lastschrift ist ab 02.02.2017 nicht mehr verfügbar!)

Kundendienst:

Neben den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen wird kein weiterer Kundendienst angeboten.

 

 II. Allgemeine Vertragsbestimmungen (gemäß Art. 246 § 2 EGBGB)

Garantie/Gewährleistung:

Es gelten die gesetzlichen Haftungs- und Gewährleistungsansprüche.

  1. Lieferungen sind innerhalb Deutschlands und in die EU-Länder sowie der Schweiz möglich.
  2. Alle Angebote des Verkäufers sind gewerblich. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.
  3. Bei Mängelansprüchen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
  4. Ist der Käufer Kaufmann, so ist Gerichtsstand Augsburg..
  5. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen kundenbezogenen Daten werden gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht an andere Firmen, Institutionen oder Privatleute weitergegeben. Die Angabe Ihrer Telefonnummer dient ausschließlich dazu eventuelle Rückfragen, die sich aus Ihrer Bestellung ergeben zu klären. Sie erhalten von uns keine Werbeemails. Sie können die über sich gespeicherten Daten jederzeit per Email unter:
    Josef Haunstetter Sägenfabrik KG
    vertreten durch den persönlich haftenden Gesellschafter Alexander Voit
    Im Tal 6 ½
    86179 Augsburg
    Email: anfrage@laubsaegen.info erfragen.
  6. Die Abbildungen, Maß- und Gewichtsangaben unserer Angebote sind annähernd. Modell- und Ausführungsänderungen behalten wir uns ohne besondere Anzeige vor. Alle dargestellten Logos, Bilder und Grafiken sind Eigentum des Verkäufers und dürfen nicht ohne Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden.
  7. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

III. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Mit Bezahlung der letzten Rate geht das Eigentum ohne weiteres auf den Käufer über. Der Käufer verpflichtet sich, bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises weder durch Verkauf, Vermietung, Verpfändung, Vermietung, Verleihung oder in sonstiger Weise über die Ware zu verfügen.

 

IV. Ablauf der Bestellung (gemäß Art. 246 § 3 EGBGB)

Im Folgenden erfahren Sie  ausführlich, wie Sie eine Bestellung bei uns tätigen. Wir bitten Sie diese Ausführungen vor Ihrem Kauf sorgfältig durchzulesen:

I. Warenkorb, Bestellmengen, Versand und Zahlung ändern

  1. Wenn Sie das von Ihnen gewünschte Produkt in unserem Warensortiment gefunden haben, können Sie es unverbindlich durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ der direkt am Produkt mit abgebildet ist, in Ihren Warenkorb legen oder es auf eine Merkliste setzen, um ihren Einkauf später fortzusetzen oder die Merkliste später zu löschen.
  2. Um die Funktion der Merkliste verwenden zu können, müssen Sie sich allerdings zunächst auf unserer Homepage registrieren und eine Bestätigungsemail die Sie von uns erhalten zur Verifizierung anklicken. Danach steht Ihnen diese Funktion uneingeschränkt zur Verfügung.Sie haben durch Ihre Registrierung ebenfalls die Möglichkeit neben Ihren Merklisten die Sie verwalten können auch Ihre Bestellungen, Rechnungsanschriften und Lieferadressen zu hinterlegen um bei einer erneuten Bestellungen einen wesentlich kürzeren Ablauf der Formalitäten zu haben.
  3. Inhalt des Warenkorbs ansehen
    Wenn Sie den Inhalt Ihres derzeitigen Warenkorbs unverbindlich ansehen möchten, so klicken Sie auf das Wort „Warenkorb anzeigen“, welches sich stets oben rechts auf unserer Webseite befindet.
  4. Artikelmengen ändern oder Warenkorb löschen:
    Wenn Sie die Menge eines ausgewählten Artikels im Warenkorb ändern möchten, so geben Sie die Menge in das dafür vorgesehene Feld ein und drücken Sie anschließend auf den Button „aktualisieren“. (rechts über dem GP).
    Wenn Sie alle Artikel aus Ihrem Warenkorb löschen möchten, so betätigen Sie dies pro Position durch den Button „Aus dem Warenkorb entfernen".
  5. Haben Sie alle Produkte gefunden, die Sie bei uns bestellen möchten, so gehen Sie auf den Warenkorb. Hier ist bei Versandmethode bereits das Feld "Postversand" markiert, da ausschließlich per Post zum Festpreis von 5,00 € inklusive Mwst. versandt wird.
  6. Als nächstes haben Sie die Möglichkeit zwischen zwei Zahlungsmethoden auszuwählen:
    (a) Entscheiden Sie sich für Vorkasse, so versenden wir die bestellte Ware unverzüglich nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Kontoinhaber: "Josef Haunstetter Sägenfabrik KG", IBAN: DE41 7205 0101 0000 0541 55, BIC: BYLA DE M1AUG bei der Kreissparkasse Augsburg.
    (b) Bei Erteilung des Lastschriftverfahrens werden wir den fälligen Rechnungsbetrag von ihrem angegeben Konto abbuchen, wenn die Ware unser Lager verläßt.                                                                                                                                                                                                            (Die Zahlungsart Lastschrift ist ab 02.02.2017 nicht mehr verfügbar!)
  7. Mit dem Button "Zur Kasse" setzen Sie Ihren Einkauf fort.

II. Adresse Rechnungs- und Lieferadresse

  1. Sie können nun aus drei Möglichkeiten der Bestellung auswählen.

(a)    Anmeldung für registrierte Kunden

(b)    Ohne Registrierung bestellen

(c)    Bestellen und als Kunde registrieren.

Bei 1 (a) geben Sie bitte Ihre Emailadresse und Ihr Kennwort ein.

Bei 1 (b) werden Sie gebeten Ihren Name und Ihre Adresse einzugeben sowie Ihre Emailadresse und eine eventuell abweichende Lieferadresse.

Bei 1 (c) müssen Sie sich zunächst registrieren und danach wie bei 1 (a) fortfahren.

Danach klicken Sie bitte „weiter“ an um auf die nächste Seite zu gelangen.

III. Bankeinzug – Kontoverbindung angeben - (Die Zahlungsart Lastschrift ist ab 02.02.2017 nicht mehr verfügbar!)

Bei Wahl des Lastschriftverfahrens werden Sie gebeten, ihre Bankdaten zur Abbuchung des Rechnungsbetrages anzugeben. Weiter gelangen Sie durch den Button „weiter“.

IV. Bestellen – Bestellung prüfen und bestätigen

Auf dieser zusammenfassenden Seite, müssen Sie das Lesen der AGBs und der Widerrufsbelehrung durch Setzen eines Hakens bestätigen, um dann nach sorgfältiger Prüfung zahlungspflichtig zu bestellen, indem Sie den Button „kaufen“ betätigen.

Sie gelangen nach der Bestätigung Ihrer Bestellung zu einer Seite auf der Ihnen die Auftragsnummer mitgeteilt wird. Je nach gewählter Zahlungsweise werden Ihnen hier auch Hinweise zur Zahlungsabwicklung angezeigt. Ebenfalls erhalten Sie kurz nach dem Drücken des Buttons „Kaufen“ eine Bestätigung per Email über die Bestätigung des Eingangs ihrer Bestellung mit Widerrufsbelehrungen und unseren AGBs an die von Ihnen angegebene Emailadresse gesendet.

 

Allgemeines zur Bestellung

Elektronische Bestätigung der Bestellung
Wir versenden unverzüglich nach dem Eingang der Bestellung auf elektronischem Wege eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung.

Speicherung des Vertragstextes durch den Unternehmer
Die für die Abwicklung des Kaufvertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von uns nur zu diesem Zweck gespeichert und sind für Sie jederzeit abrufbar, durch die in dem Abschnitt „Datenschutz“ (Allgemeine Vertragsbedingungen, Punkt 5.) aufgeführte Regelung.

Erkennen von Eingabefehlern und deren Berichtigung
Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung erkennen und ändern.

Für den Vertragsabschluß zur Verfügung stehende Sprachen
Die für den Vertragsabschluß zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

Verhaltenskodizes
Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
Sie wählen Ihre gewünschten Artikel unverbindlich aus unserem Sortiment aus.

 

V. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (JOSEF HAUNSTETTER SÄGENFABRIK KG, Im Tal 6 ½, 86179 Augsburg, Deutschland, Telefon +49(0)821 88 88 71, Fax +49(0)821 88 88 74, E-Mail info@laubsaegen.info) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An JOSEF HAUNSTETTER SÄGENFABRIK KG, Im Tal 6 ½, 86179 Augsburg, Deutschland, Fax +49(0)821 88 88 74, E-Mail info@laubsaegen.info

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.